Pimp Your Town! Rouen

Zum Jubiläum “50 Jahre Partnerschaft Hannover-Rouen” wird “Pimp Your Town!” international! Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a der Käthe-Kollwitz-Schule und die Schülerinnen und Schüler der ABIBAC Klasse des französischen Lycée Gustave Flaubert erproben eine neue, zeitgemäße Form des internationalen Jugendaustauschs.

 

Die Französischen SchülerInnen sind dabei die Experten für ihre Stadt Rouen, die deutschen bringen einen spannenden Außenblick ein. Das gemeinsame Arbeiten im Planspiel bringt sie dazu sich auszutauschen, miteinander zu kommunizieren und ermöglicht es ihnen sich und ihre Kultur gegenseitig kennenzulernen.

 

Und noch mehr: Die Schülerinnen und Schüler aus Hannover sind gleichzeitig Teamer, die das Planspiel auf Französisch anleiten!

 

Neben Oberbürgermeister Stefan Schostok aus Hannover und dem Bürgermeister Yvon Robert aus Rouen haben viele Ratsmitglieder aus Hannover und Rouen ihr Kommen angekündigt: unter anderem Wilfried Engelke, Belgin Zaman, Laura Slimani, Guy Pessiot, Céline Millet, Françoise Lesconnec, Caroline Dutarte, Christine Rambaud und Silvia Klingenburg-Pülm.

 

Begleitet werden die drei Schüler-Fraktionen von einem Presse-Team, welches ebenfalls aus SchülerInnen aus Hannover und Rouen besteht. Dieses produziert einen Film und ein gedrucktes Magazin mit eigenen Fotos und Texten.

 

Im Frühjahr 2017 kommen dann Schülerinnen und Schüler aus Rouen zum Gegenbesuch nach Hannover - und nehmen an einem großen Pimp Your Town! mit 3 weiteren hannöverschen Schulen teil.

Pimp Your Town! international Rouen